SW_Logo_White-Red_v1_Artboard 4.png

NEWS

ET PUIS APRÈS?

"Et puis après?", the French-English duet with Igor Iov OUT NOW! (25/02/2022)

EtPuisAprès_Cover_3000x3000.jpeg

Here's a snippet:

DEBUT EP

Introducing...

FEELINGS, INTER ALIA (EP)

Skyler_Cover_final copy.jpg

The time has arrived for Skyler Wind's first, highly anticipated EP “Feelings, Inter Alia” (D.O.P. 05. Nov. 2021). Multifaceted songs make this EP a versatile sound experience, while having a clear identity.  With the release of this EP, the young artist reaches a personal milestone on her musical journey.

THE ANTIDOTE (2021)  

TheAntidote_Cover_SkylerWind.jpeg

HAPPY NOW? (2021)

2000cover.png
00:00 / 00:11

Thanks for 100k streams on Spotify!

The release of “Happy Now?” marks a further step on singer-songwriter Skyler Wind’s remarkable musical journey with a growing media presence. The track is perfect for summertime and reflects the international zeitgeist of 2021 pop music with its catchy hook, electronic elements, and painfully relatable lyrics. Skyler explains: “It’s a very personal song about finally walking out of a situation that no longer serves me. Through the rhetorical question “are you happy now?”, I reclaim my power.”

Sunshine Radio Swiss Charts, 4x auf Platz 1

00:00 / 01:20
Screenshot 2021-08-27 at 10.51.18.png

iTunes Charts #2, 18.06.2021

iTunes Charts 18.06.2021

SWISSCOM BLUE 'OPEN STAGE'

Musik-38.jpg

Dank all Euren Votes habe ich es auf den zweiten Platz des OPEN STAGE Wettbewerbs geschafft - Vielen Dank!!

Thanks to all of your votes, I've made it to the second place of the OPEN STAGE contest - Thank you!!

Danke für alles, blue!💙

Thank you for having me, blue!💙

WORST THING (2021) 

Foto aus der Sendung vom 24.04.21 auf blue Zoom (Free-TV)

Die 23-Jährige verbucht bereits die Finalteilnahme als einen Sieg. «Ich war überwältigt, dass so viele Leute für mich abgestimmt haben. Das ist mehr wert als Geld.»

- Zürichsee Zeitung, 25.04.2021

MUSIC VIDEO BTS

"It's a song about being true to yourself, knowing that the consequences might hurt, and expecting the worst, while always hoping for the best." Skyler Wind talks about her current single "worst thing" which is out now!

-muve recordings

MUSIC VIDEO PROD: OXYMORON MEDIA (www.oxymoronmedia.com)

SONG PROD: SOUNDSBYALEX

DIGITAL PRESSURE 

Making of

Digital Pressure: 24.04.2020

SONG PROD: DANIEL MILERT, ALEX MULLARKEY, HANNES BACHOFNER

SONG RELEASE (2020)

OUT NOW

SONG PROD: DANIEL MILERT, ALEX MULLARKEY, HANNES BACHOFNER

BTS

New music

+ music video (BTS)

CRAZY ABOUT YOU 

MUSIC VIDEO RELEASE (2019)

MUSIC VIDEO PROD: SIXOC STUDIOS (www.sixoc.com)

SONG PROD: PELE LORIANO

Thank you for
160'000 views!

BTS

Sixoc
press to zoom
Sixoc
press to zoom
Sixoc
press to zoom
Sixoc
press to zoom
Sixoc
press to zoom
Sixoc
press to zoom
Sixoc
press to zoom
Sixoc
press to zoom
4c7422e3-d059-4e2e-a937-0e2732ec1e90
press to zoom
1/1
BIO (DE)

SKYLER WIND, bürgerlich Claudia Wind, ist eine 24-jährige Schweiz-Kanadische Singer-Songwriterin. Die in Singapur geborene und in Zürich mit (Schweizer-)D/E/F mehrsprachig aufgewachsene Künstlerin hat bereits im jungen Alter von acht Jahren angefangen eigene Songs zu schreiben und verarbeitet durch Songtexte ihre eigenen Lebenserfahrungen. Die ehrgeizige Musikerin hat Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Zürich studiert, um eine bessere Texterin zu werden. Für sie sind die Stories, welche Musik in einer universellen Sprache erzählen, unerlässlich. Ihre musikalischen Vorbilder sind Pop-Künstlerinnen wie FLETCHER, Tate McRae, SHY Martin, Madison Beer, wie auch Legende Freddie Mercury.

 

Mit ihren bisherigen Song-Releases, zuletzt das zweisprachige (F/E) Duett «Et puis après?» zusammen mit Westschweizer Künstler Igor Iov, welches den «Röstigraben» (kultureller Unterschied zwischen den beiden grössten Schweizer Sprachregionen) überspringt, erlangte SKYLER WIND (inter-)nationale Aufmerksamkeit, Chart-Platzierungen und flächendeckende Airplays. Das erst vor kurzem veröffentlichte Duett wurde bereits über 350-mal in der Schweiz, Kanada, Frankreich, Belgien und Italien auf zentralen Radiostationen wie SRF1, RTS Option Musique, Rouge Fm und Radio Swiss Pop gespielt. Auch mit ihren vorherigen Veröffentlichungen, darunter dem Ohrwurm «Happy Now?», welcher 125’000-mal weltweit auf Spotify gestreamt wurde und #2 der CH iTunes Charts erreichte, die rockige Vorab-Single «The Antidote[1]», ihrer ersten EP «Feelings, Inter Alia», in dessen Musikvideo den Multikulturalismus der Schweiz hervorgehoben wird, oder auch «Sad Pop»-Song «worst thing», welcher ihr den zweiten Preis des Talentwettbewerbs «OPEN STAGE» von «Swisscom blue» verschaffte, hat diese bemerkenswerte Künstlerin selbständig einen Namen für sich aufgebaut.

 

Grenzen zu überspringen ist für die junge Künstlerin zur Identität geworden. Die Musikerin steht für starke Frauen, welche in der Musikindustrie Wellen schlagen, ihren Support und Repräsentation von LGBTQ+ Gruppen und ihren Aktivismus zur Selbstliebe: Egal wie man ist, woher man kommt oder wen man liebt. Ihre Songs verkörpern den heutigen Zeitgeist mit dem Ziel, eine langfristige Community aufzubauen, in welcher sich ihre Mitglieder verstanden fühlen und gegenseitig auf ihren diversen Wegen unterstützen. Die Sängerin hat sich bereits schon organisch eine schnell wachsende Community erschaffen mit über 10’000 Followers auf ihrer verifizierter Instagram-Seite und eine halbe Million Streams auf Spotify mit 50'000 monatlichen Hörern. Ihre Fans identifizieren sich mit ihren authentischen Texten, bewundern ihren auffallenden Look und ihre kraftvolle, aber dennoch verletzliche Stimme. Mit ihnen zusammen wird es SKYLER WIND weit bringen. Seid Ihr bereit?

(EN)

Skyler Wind, natively Claudia Wind, is a 24-year-old Swiss Canadian singer-songwriter. Born in Singapore and raised in Zurich multilingually with (Swiss-) German, English and French, the artist began writing her own songs at the young age of eight years old as a way of processing the world. Talent, passion, ambition, gratitude, and an extraordinary amount of diligence belong to the young musician’s stand-out qualities.

 

After several successful single releases, most recently “The Antidote”, the first single from her upcoming EP “Feelings, Inter Alia” (D.O.P: Nov. 5th, 2021) Skyler Wind has gained a lot of (inter-)national attention through chart placements (#2 on the iTunes Charts, multiple #1 on radio station’s listener charts) and wide-ranging radio airplay (national rotations on SRF3, RSI Rete 3, RTS stations, Radio Swiss Pop, Radio 1, Radio Sunshine, Energy Discover & further radios in Germany, UK and Canada, amongst others). Due to these successes, in addition to reaching second place in Swisscom Blue’s “OPEN STAGE” talent contest this year, the promising artist has created a quickly growing community of fans (over 10’000 followers of her verified Instagram page, half a million streams on Spotify with 50'000 monthly listeners, a music video with 160’000 views on YouTube, etc.). Skyler Wind’s fans relate to her unique look, authentic song texts and admire her powerful, yet vulnerable vocals.

 

Skyler Wind’s biggest dream is for her music to create a safe space, where everyone feels included, valued, and needed – no matter who they are, where they come from and who they love.

(FR)

Skyler Wind, née Claudia Wind, est une auteure-compositrice-interprète Suisse-Canadienne de 24 ans. Née à Singapour et élevée à Zurich, multilingue avec le (Suisse-) allemand, l’anglais et le français, l'artiste a commencé à écrire ses propres chansons à l'âge de huit ans. Le talent, la passion, l'ambition, la gratitude et une diligence extraordinaire font partie des qualités qui distinguent la jeune musicienne.

 

Après plusieurs sorties de chansons réussies, plus récemment « The Antidote » qui est le premier single de son premier EP « Feelings, Inter Alia » (D.d.P: Nov. 5e, 2021), Skyler Wind a attiré beaucoup d'attention (inter-) nationale grâce à des classements extraordinaires (#2 sur les Charts iTunes, plusieurs #1 sur les charts des auditeurs des stations de radio) et à une diffusion radio étendue (rotations nationales sur SRF3, RSI Rete 3, stations RTS, Radio Swiss Pop, Radio 1, Radio Sunshine, Energy Discover et d'autres radios en Allemagne, au Royaume-Uni et au Canada, etc). Grâce à ces succès, en plus d’avoir atteint la deuxième place du concours de talents « OPEN STAGE » de Swisscom blue cette année, l'artiste prometteuse a créé une communauté de fans en croissance rapide (plus de 10’000 « followers » sur sa page Instagram vérifiée, un demi million de « streams » sur Spotify avec 50'000 écouteurs mensuels, un clip vidéo avec 160’000 vues sur YouTube, etc.). Les fans de Skyler Wind connectent avec son look unique, ses textes de chansons authentiques et admirent sa voix puissante mais vulnérable.

 

Le plus grand rêve de Skyler Wind est que sa musique crée un espace sûr, où tout le monde se sent inclus, valorisé et nécessaire – peu importe qui ils sont, d'où ils viennent et qui ils aiment.

IMG_5933 2.JPG
IMG_5942.JPG
iTunes Charts, 24.04.2020
iTunes Charts, 26.03.2021
Screenshot 2020-04-24 at 09.10.39.png
itunescharts_nr4_26.03..png

QUOTES

"«Ich möchte Sprachrohr für meine Generation sein»
Auch Skyler Wind (24) aus Erlenbach ZH hat Musik im Blut. Die in Singapur geborene Schweiz-Kanadierin hat ihre ersten Lieder schon als Achtjährige komponiert."
- blick.ch (2021)
"Diversität gehört auch zu Winds Identität. Die Frage 'woher kommst Du', macht bei ihr nicht viel Sinn. Die 23-Jährige ist schweizerisch-kanadische Doppelbürgerin, geboren in Singapur, aufgewachsen ebenda und in Erlenbach, Kanton Zürich. Sie spricht englisch, deutsch und französisch und studiert an der Uni Zürich Anglistik, englische Literatur."
- BERN-OST (2020)
"Sie überzeugt in der neuen Single mit ihrer souligen Stimme und den tiefgründigen Lyrics."

- nau.ch (2018)

"Claudia Wind (alias Skyler) ist eine Powerfrau."

- Küsnachter (2018)

"Mit wallenden Haaren, perfekt geschminktem Gesicht und strahlenden Augen sitzt sie am Wohn-zimmertisch und erzählt davon, was sie am liebsten macht: Musik."

- Erlenbacher Dorfbott (2017)

"Ihre soulige Stimme, die Liebe zur Freiheit, die realistische Einstellung zum Musikbusiness und ein unterstützendes Umfeld werden die Erlenbacherin weit bringen."

- Zürichsee Zeitung (2017)

"... gute Vorzeichen dafür, dass mit Skyler bald ein neuer Stern am Pop-Himmel scheint."

- Küsnachter (2017)